Ich bin Juli Tóth - Aviva-Trainerin.

Mein Hobbyist die gesunde Lebensweise.

Nachdem ich gesehen habe, wie viele Frauen ihre Gesundheit und ihr Glück Aviva zu verdanken haben, habe ich mich vollkommen zu dieser Methode verpflichtet. Mit der größten Freude gebe ich diese Selbsthilfemethoden weiter, damit wir die Gestaltung unseres Lebens selbst in die Hand nehmen können. Ich bin sicher, dass das am meisten hilft, was wir selbst für unsere seelische und körperliche Gesundheit tun können. Jeder kann zu jeder Zeit anfangen – es ist nie zu spät sich zu entscheiden, dass man etwas für sich selbst tun will. Damit wir uns nicht wie einen ausgelieferten Kranken sehen, der nach zahlreichen erfolglosen Behandlungen die Hoffnung schon aufgegeben hat, sondern aktiv und gestalterisch das Beste für unsere Gesundheit tun, indem wir auch unsere Eigenheiten, unsere Besonderheiten und Belastbarkeit berücksichtigen. Weil wir alle wissen, was wir brauchen, wenn wir die Lösung unserer Probleme nicht mehr von anderen erwarten! Es ist nicht unumgänglich, dass die Menstruation, die Wechseljahre oder die weiblichen Organe unerträgliche Schmerzen und langes Leiden verursachen.

 

Die Aviva-Methode kann helfen – uns, Frauen, aber natürlich auch den Männern 

 

Wo du schon über mich lesen konntest: Tervezettbaba.hu



 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo du schon über die Aviva-Methode lesen konntest:

 

Unter „Aviva-torna/újságcikkek” kannst du einige Zeitungsartikel über die Aviva-Methode lesen.

 

 

További hasznos információk:

Az Aviva-módszer speciális gyógy- és hormonális hatású gimnasztikai torna.
Az orvosi diagnózist illetve kezelést nem helyettesíti.
Amennyiben egészségügyi problémája van, abban az esetben konzultáljon orvosával.